Wie sind Sie zum Thema dieses Buches gekommen? In den letzten 15 bis 20 Jahren gab es diese stille Revolution in der Wissenschaft. Sehr unterschiedliche Wissenschaftler - Anthropologen, Soziologen, Psychologen, Archäologen - haben sich zu einer hoffnungsvolleren Sichtweise der menschlichen Natur bewegt. Weil sie so spezialisiert sind und sich auf einen winzigen...